Klinik Josephinum
Klinik Josephinum
Klinik Josephinum

Gastroenterologie im Josephinum

Fachbereich zur Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Verdauungsapparates

Die Fachabteilung Gastroenterologie betreut Patienten mit Erkrankungen der Organe, die der Nahrungsaufnahme und Verdauung dienen, wie der Speiseröhre, dem Magen, dem Dünn-und Dickdarm [Gastrointestinaltrakt] ebenso wie der Bauchspeicheldrüse, einschließlich des Gallensystems und der Leber.

Die gastroenterologeischen Fachärzte des Josephinums haben sich auf nachfolgende Behandlungsschwerpunkte spezialisiert:

  • Interventionelle Endoskopie [z. B. Polypektomie, Blutstillung, Stenosenbehandlung, Lasertherapie]
  • Gastroenterologische Onkologie [interdisziplinär]
  • Gallensteine, Gallenblasenentzündungen, Gallengangstumoren
  • Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Darmentzündungen
  • Abklärung und Behandlung von akuten und chronischen Leber- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
  • Proktologische Erkrankungen

Mithilfe modernster technischer Ausstattung [HD-Videoendoskopie des gesamten Magen- Darm-Trakts, Sonografie inkl. Farbdoppler- und Kontrastmittel-Ultraschall, digitales Röntgen, feingewebliche Untersuchungen, Funktionstests, Kapselendoskopie und modernster Labordiagnostik] werden alle heute üblichen und darüber hinaus hochspezialisierten diagnostischen und therapeutischen Eingriffe in Sedierung schmerzfrei durchgeführt.

Durch die in der Klinik Josephinum vorhandene Infrastruktur mit Labor, Röntgenpraxis mit CT, MRT und digitalem Röntgen, Intermediatecare-Station, OP, Aufwachraum, EKG, Krankengymnastik und Diätküche sowie der verschiedenen am Haus ansässigen Fachabteilungen ist eine umfassende Versorgung auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten sicher gestellt.