Klinik Josephinum
Klinik Josephinum
Klinik Josephinum
Klinik Josephinum
Klinik Josephinum

Patienten und Besucher

Der Weg in die Klinik Josephinum führt Sie in der Regel über einen von unseren Belegärzten. Alle Namen der Belegärzte in unserer Klinik finden Sie hier. Ihr Termin wird im Vorfeld von der jeweiligen Praxis mit der Klinik vereinbart.

Wenn Sie bei uns angekommen sind, kommen Sie bitte als erstes in unsere Patientenaufnahme zur Anmeldung. Unsere Mitarbeiter beantworten dort gerne all Ihre Fragen und schildern Ihnen den genauen Ablauf Ihres Aufenthalts in unserem Haus. Informationen über die Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB) können ebenfalls dort erfragt werden.

Während Ihrer Aufnahme in der Klinik müssen Sie mehrere Fragen beantworten. Dies hilft später den Ärzten, Pflegekräften und der Verwaltung, die Behandlung und Pflege sowie den gesamten Aufenthalt und die Abrechnung für Sie reibungslos zu gestalten.

Wir werden alles dafür tun, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und schnell genesen. Auch als Besucher heißen wir Sie herzlich willkommen.
Wir bieten eine umfassende Gesundheitsversorgung auf höchstem Niveau mit verschiedenen Ärzten und Schwerpunkten. Unsere Mitarbeiter sind rund um die Uhr für die Patienten im Einsatz. Wir verstehen uns als Dienstleister im Gesundheitsbereich mit hohem Qualitätsanspruch, großer Kompetenz und Professionalität. Vor allem ist uns aber die menschliche Zuwendung zu unseren Patienten wichtig.

Unsere Patientenzimmer in modernem und freundlichem Ambiente sind ausgestattet mit

  • Bad mit Dusche und WC
  • eigenem Fernsehgerät am Bett mit Kopfhörern
  • Telefon
  • Möglichkeit vom Bett aus im Internet zu surfen (eigener Laptop)
  • in Liegehöhe und -fläche verstellbaren Betten
  • Rufanlage mit direkter Verbindung zum Pflegepersonal und Regelung von Licht und Radio

Was müssen Sie bei meinem Klinikaufenthalt alles mitbringen: Medizinische Unterlagen sowie Ihren Personalausweis – aber auch einige praktische Dinge sollten bei einem geplanten Klinikaufenthalt nicht fehlen. Zur besseren Orientierung haben wir eine Checkliste mit den wichtigsten Dingen für Sie zusammengestellt. Sie finden diese Checkliste in der Rubrik Ihr Aufenthalt.

Wann soll ich zur Aufnahme in der Klinik sein?
Ihren Aufnahmetermin erfahren Sie in der Praxis des Arztes oder bei unseren Mitarbeitern am Empfang unter der Tel.: (089) 23688-0. Unsere Klinik hat keine Autostellplätze. Bitte lassen Sie daher Ihr Auto während ihres Aufenthaltes nicht hier stehen.

Brauche ich Bargeld?
Bringen Sie bitte nur so viel Geld mit, wie nötig. Für Wertsachen übernimmt die Klinik keine Haftung. Sie können bei uns auch mit EC-Karte zahlen. Zahlung mit Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Wann ist Besuchszeit?
Die Besuchszeiten sind täglich von 07 bis 21 Uhr möglich, soweit dies mit Ihrem Interesse und dem Ihres Mit-Patienten vereinbar ist. Wir bitten um die Einhaltung der Zeiten und möchten Ihnen empfehlen, Ihre Besucher auf die bestehende Regelung hinzuweisen. Wir behalten uns eine Einschränkung der Besuchszeit auf ärztliche Anordnung hin vor.

Was ist am Entlassungstag zu tun?
Ihr behandelnder Arzt teilt Ihnen mit, an welchem Tag Sie nach Hause gehen können.

Wir bitten Sie, Ihr Zimmer bis 11 Uhr zu verlassen!
Sollten Sie noch warten müssen, bis Sie abgeholt werden, stehen Ihnen unsere Aufenthaltsräume auf den Stationen oder in der Eingangshalle zur Verfügung. Unsere Mitarbeiterinnen am Empfang halten Ihre Abrechnung bereit. Zu zahlen sind die Telefongebühren und der gesetzliche Eigenanteil in Höhe von 10,00 EUR pro Kalendertag. Die Zahlung des Eigenanteils ist auf 28 Tage im Kalenderjahr begrenzt. Patienten unter 18 Jahren brauchen keinen Eigenanteil zu zahlen.

Noch Fragen?
Bitte wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter am Empfang unter (089) 236-88-0, die Montag bis Freitag von 07 bis 21 Uhr und Samstag bis Sonntag von 08 bis 21 Uhr für Sie da sind.

Unser Ärzte- und Schwestern-Team sowie alle anderen Mitarbeiter werden für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden ihr Bestes tun.