15.12.2022 - Ohne Mitarbeiter, die sich tagtäglich motiviert und engagiert für die Klinik und die Wünsche der Patienten einsetzen, kann kein Krankenhaus erfolgreich sein.

Im Laufe der Zeit wachsen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem Team und manchmal sogar zu einer kleinen Unternehmensfamilie zusammen.

Umso schwerer fällt es dann, wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Jetzt ist es leider soweit und wir dürfen Frau Rosalina Rieder ab 01. Januar 2023 in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden.

Über ein Vierteljahrhundert war Frau Rieder Mitglied der Josephinum-„Familie“ und hier in den Bereichen Hauswirtschaft und Küche tätig. Wir alle kennen und schätzen Frau Rieder als zuverlässige, fleißige und stets gutgelaunte Kollegin.

Für die 26 Jahre, in denen Frau Rieder die Klinik Josephinum tatkräftig unterstützt hat, möchten wir uns von Herzen bedanken. Im Namen der Klinik hat Tilmann Götzner, Vorstand der Klinik Josephinum, Frau Rieder einen Blumenstrauß überreicht.

Jetzt beginnt ein neuer, spannender Lebensabschnitt. Dafür wünschen wir Frau Rieder nur das Beste sowie eine glückliche, erfüllende und vor allem gesunde Zukunft!

 

BABA 2022 CMYKsBABA 2022 CMYKs  Beste Arbeitgeber Kliniken 2022 CMYK

BABA 2022 CMYKs

­