19.11.2021 - Wegen der vierten Corona-Welle hat die Regierung von Oberbayern aufschiebbare Operationen in Krankenhäusern mit Covid-Schwerpunkt verboten.

Dies betrifft das Josephinum im Moment noch nicht! Wir nehmen weiterhin Patienten mit geplanten Eingriffen auf.

Nach wie vor bieten wir Ihnen selbstverständlich Patientensicherheit auf höchstem Niveau:

  • FFP2-Masken waren und sind natürlich Pflicht, bevor es in die Klinik geht.
  • Schon am Eingang erwartet Sie unsere Security und überprüft, ob Sie einen PCR-Test vorweisen können.
  • Die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln halten wir in allen Bereichen ein.
  • Wir bitten um Verständnis, dass nach wie vor keine Besucher erlaubt sind.
  • Die akute Patientenaufnahme erfolgt auf einer separaten Station.

Danke für Ihre Mithilfe und für Ihr Verständnis!

Wir zählen zu "Deutschlands beste Arbeitgeber 2022"

 

BABA 2022 CMYKs

BABA 2022 CMYKs

BABA 2022 CMYKs

BABA 2022 CMYKs

­